Praxis für Psychotherapie, Coaching und intuitives Arbeiten

Infos zur Therapie

Was sollten Sie wissen?

Was sollten Sie wissen, wenn Sie zu mir in Therapie kommen?

a) Alles, was Sie mir erzählen, unterliegt der Verschwiegenheitspflicht.

b) Mein Stundensatz beträgt ab 1.1.2013 80,00 EUR pro Stunde.
Erstellung eines Befundes: 70,00 EUR
Im Schnitt rechne ich mit 1,5 bis 2 Stunden für eine Sitzung – je nach Problem.

c) Sie können eine Unterstützung in der Höhe von 28 EUR von der ÖGK pro Stunde erhalten. Voraussetzung ist nur, dass Sie ab der 2. Stunde eine Bestätigung Ihres Hausarztes mit Stempel und Unterschrift vorliegen haben. Vorlage erhalten Sie gerne bei mir. Oder hier als PDF zum Download für die ÖGK.
Sie erhalten weiters von mir den Begleitbrief plus Honorarnote in zweifacher Ausfertigung je Sitzung ausgehändigt.

Details bei anderen Krankenkassen können abweichend sein. Vordrucke habe ich zur Hand.
Sollte ich die Kasse gar nicht kennen, so informiere ich mich gerne.

d) Gut wäre, wenn Sie sich Bilder gut vorstellen können. Ich habe jedoch auch hilfreiche Alternativen bei der Hand, wenn das nicht so das Ihre ist.

Krankheitsbilder, bei denen ich bis dato gute Erfahrungen habe, sind:
– Auflösen bzw. Verändern von Verhaltensmuster
– Klären von Beziehungen bzw. von Beziehungsmustern
– Verabschieden und Integrieren von Persönlichkeitsanteilen
– Schmerzen jeglicher Art
– Burnout
– Trauma – Autofahren möglich, trotz Unfall nach einem Monat (auf Wunsch!)
– Ängste, Panik-Attacken, Selbstwertthemen
– Vergangenheitsbewältigung, Kindheit, Eltern …
– Nägelbeißen
– Hüftprobleme – psychosomatisch bedingt
– Psychohygiene
– Lebensorientierung
– Trauerarbeit

Birgit kann zaubern.